Darstellung der Verspätungen der U-Bahnen im Jahr 2018

Gabriele Neff (FDP), stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Mittlerweile gibt es auf allen U-Bahnlinien fast täglich Verspätungen, Ausfälle und Störungen.

Wenn die Bürgerinnen und Bürger der LHM vom Auto auf die öffentlichen Verkehrsmittel umsteigen sollen, muss er auch funktionieren. Zuverlässigkeit gerade bei U-Bahnen, dem Herzstück der Münchner Verkehrsbetriebe, ist für unsere Stadt von entscheidender Bedeutung.“

Deshalb stellt die FDP-HUT Stadtratsfraktion folgenden Antrag:

Die Landeshauptstadt München (LHM) legt dem Stadtrat eine Bilanz vor, in der alle U-Bahn-Ausfälle und -störungen des Jahres 2018 mit Begründung aufgeführt werden.

Außerdem wird dargestellt, welche Maßnahmen bis jetzt ergriffen wurden, um die Missstände zu beheben.

Zukünftig soll dem Stadtrat jedes Jahr eine solche Bilanz vorgelegt werden.

 


Neueste Nachrichten