Internetveröffentlichung der Steckbriefe der Tagesbetreuungsbörse?

Thomas Ranft (FDP), Stadtrat: „Mit dem Link www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Jugendamt/Kindertagesbetreuung/Tagesbetreuungsboerse.html sind „Steckbriefe“ aller Tagesmütter und Tagesväter, die einen freien Platz anbieten zu finden. Die Daten aus den Steckbriefen können jedoch nur per Hand abgeschrieben werden. Eine digitale Form der Veröffentlichung (Homepage, Link) steht nicht zur Verfügung. Es besteht somit nicht die Möglichkeit, per Internet eine Buchung einer Tagesmutter/eines Tagesvaters vorzunehmen,das sollte jedoch im digitalen Zeitalter möglich sein.“

Die FDP-HUT Stadtratsfraktion bittet um die Beantwortung folgender Fragen:

   1. Weshalb sind die Steckbriefe der Tagesmütter/Tagesväter nicht digital vorhanden?

   2. Welche Datenschutz-Voraussetzungen müssen erfüllt werden, damit die Steckbrief im Internet veröffentlicht werden können?

   3. Welche sonstigen Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit die Steckbriefe digital zur Verfügung stehen?

  4. Welche Möglichkeiten bietet die Landeshauptstadt München an, eine Tagesmutter / einen Tagesvater per Internet zu buchen?

 

 


Neueste Nachrichten