Live Stream Übertragung von Hearings, Konferenzen und ähnlichen Veranstaltungen aus dem Münchner Rathaus

Thomas Ranft (FDP), Stadtrat: „Öffentliche Debatten der Vollversammlung werden gerne per Live Stream (www.muenchen.de/stadtrat-live) mitverfolgt. Die Tagesordnung findet sich per Link im städtischen Rats-Informations-System (www.ris-muenchen.de). Mitschnitte sind ebenfalls unter www.muenchen.de/stadtrat-live in einer Mediathek ansehen.

Im Münchner Rathaus (gr. Sitzungssaal) stattfindende Hearings, Konferenzen und ähnliche Veranstaltungen sollen künftig ebenfalls per Live Stream übertragen werden. Interessierte haben durch diese Art der Kommunikation die Möglichkeit sich direkt zu informieren. Dies schafft im Vergleich zu anderen Kommunikationsmedien eine stärkere Nähe. Zeit und Ressourcen können gespart werden. Eine persönliche Anwesenheit ist nicht erforderlich. Videos zu den Hearings können dann bei Bedarf angesehen werden. Die Videoinhalte können zusätzlich mit weiteren Informationen wie Grafiken etc. angereichert werden.“

Die FDP-HUT Stadtratsfraktion stellt daher folgenden Antrag:

Im Münchner Rathaus (gr. Sitzungssaal) stattfindende Hearings, Konferenzen und ähnliche Veranstaltungen werden per Live Stream übertragen.

„Im Sinne der interessierten Öffentlichkeit, soll die Live Stream Übertragung von Hearings, Konferenzen und ähnlichen Veranstaltungen aus dem Münchner Rathaus (gr. Sitzungssaal) umgehend umgesetzt werden“, so Ranft.


Neueste Nachrichten