Liberale Bildungspolitik für München: Teilhabe durch Bildung und Ausbildung

Bürgergesellschaft braucht Bildung und Ausbildung als elementare Voraussetzung für Freiheit, Toleranz und Leistungsfähigkeit. Bildung schafft das ethische Gerüst für die Bürgergesellschaft. Bildung und Ausbildung sollen zu Unabhängigkeit und Selbstbewußtsein erziehen und die Bereitschaft fördern, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen… Das Bürgerrecht auf Bildung eröffnet jedem die gleiche Chance der Bildung und Ausbildung…Deshalb haben Liberale das Bürgerrecht auf Bildung geprägt. Bildung und Ausbildung beginnen ebenso wie Erziehung in der Familie. Für eine Angleichung der Startchancen brauchen wir ein öffentliches Bildungswesen. Schulen sollen Wissen vermitteln, Kreativität fördern und Persönlichkeit bilden. Schulische Bildungseinrichtungen müssen auch auf die Anforderungen der Informationsgesellschaft vorbereiten. Dazu gehört der Erwerb von Medienkompetenz und die Fähigkeit zur Informationsauswahl…“ (Wiesbadener Grundsätze 1997, Auszug)

Was will die FDP in München konkret erreichen?

Für München wollen wir: