25.05.18 - 16:15,

Führung bei LKW-Hersteller MAN

Liebe FDP-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde der FDP-München,

wieder möchten wir Sie ganz herzlich einladen ein interessantes internationales Unternehmen mit Sitz in München kennenzulernen. Nachdem wir uns im Dezember bereits die Produktion der „Kleinen“ angeschaut haben, möchten wir uns jetzt die „Großen“ anschauen, denn auch LKWs werden in unserer schönen Landeshauptstadt produziert: in Karlsfeld bei MAN. Seit 1915 produzieren die ehemals „Maschinenwerke-Augsburg-Nürnberg“ Fahrzeuge für den Lastentransport und gehören seit 2011 zum Volkswagen-konzern. Seit dem Jahre 1955 werden auch am Münchener Standort LKWs gefertigt. Heute produzieren dort über 3000 Mitarbeiter Achsen, Fahrerhäuser und ganze LKWs der schweren Baureihen mit 18 bis 41 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht.

In diese logistische Meisterleistung werden wir am 25.05.18 einen Einblick erhalten. Treffpunkt ist um 16.15 Uhr im MAN Truck Forum an der Dachauer Straße 570. Die Führung wird etwa 1,5 Stunden dauern. Personen unter 10 Jahren dürfen uns leider nicht begleiten. Außerdem ist festes Schuhwerk erforderlich.

Wenn Sie an der Führung teilnehmen möchten, dann melden Sie sich bitte per Mail bei Oliver Schäfer (oliver.r.schaefer@web.de) unter Angabe ihres vollen Namens und ihres Arbeitgebers bzw. ihres eigenen Unternehmens (diese Informationen benötigt der Werksschutz) an. Die 30 freien Plätze werden nach dem Windhund-Prinzip verteilt, also: „Schnellsein lohnt sich“. Herr Schäfer steht Ihnen natürlich auch für weitere Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre rege Teilnahme!