15.01.18 - 19:00, Münchner Stubn Bayerstraße 35-37, 80335 München

FDP Oberbayern: Bezirksforum Verkehr mit Gastvortrag Lufthansa

Liebe Freunde des fließenden Verkehrs, der Luftfahrt und der Eisenbahn,

am Montag den 15. Januar findet unser Bezirksforum Verkehr in den Münchner Stubn Bayerstraße 35 statt.

Wir werden uns bei diesem Treffen vor allem mit dem womöglich alles entscheidenden Thema für die Landtagswahlen im Bereich Verkehr widmen: Wann bekommt der Flughafen München endlich seine 3. Startbahn?

Für einen reinen Stadt-Flughafen brauchen wir diese Startbahn nicht. Wenn aber München wirtschaftlich weiter erfolgreich sein möchte, und die vielen internationalen Non-Stop-Ziele erhalten möchte, braucht die Stadt den Hubverkehr, der den Flughafen über Jahr unter die 30 größten Airports der Welt gebracht hat. Diese Stellung hat er – auch wegen der nicht gebauten Startbahn – heute bereits wieder verloren. 

Nur wenn ein Flugzeug täglich zur gleichen Zeit fliegt, wird der Kunde sich auf das Angebot verlassen. Nur wenn dieses Flugzeug auch profitabel fliegt, wird das Angebot aufrecht erhalten. Aber jeden Tag fliegen andere Passagiere aus anderen Gründen zu anderen Zielen. Wie erreicht Lufthansa dabei einen Sitzladefaktor von etwa 90%? Das Revenue Management eines Dienstleisters wie Lufthansa muss deshalb täglich auf die Nachfrage- und Angebotssituation im Markt reagieren. Und nur wenn genügend Passagiere am Flughafen zu den angebotenen Preisen ihren Flug antreten wollen, kann ein Interkontinentalflug auch dauerhaft stattfinden. Wir freuen uns auf die Erläuterungen der Lufthansa zu diesem Thema – das ist Munition pur für Sie als Multiplikatoren und Wahlkämpfer.

Wir freuen uns deshalb auf einen Gastvortrag des Lufthansa Revenue Management am Flughafen München zum Thema:
“Hubverkehr am Flughafen München – warum sind Flugzeuge immer voll?”

Referenten sind Herr Daniel Jahn, Head of Revenue Steering Europe – Hub München, Deutsche Lufthansa AG  (Funktionsweise und Steuerung eines Hubs) und Herr Stephan Sellmeier M.A., Beauftragter des CEO Hub München für Politische Beziehungen Bayern, Umweltmanagement, Deutsche Lufthansa AG  (Allgemeine luftverkehrspolitische Themen am Standort München).

Daniel Jahn - Deutsche Lufthansa AG - MünchenStephan Sellmaier - Deutsche Lufthansa AG - München

Geladen sind außerdem die politischen Abteilungen der Lufthansa und der FMG, sowie die Abteilung Verkehrsentwicklung des Münchner Flughafens, die kompetent und in sonst kaum erreichbarer Tiefe auf Ihre Fragen zum Thema antworten möchten.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen
Sven Gossel