17.06.18 - 10:00, Goethestraße 20, 80336 München

Ramadan Festival 2018

Das Deutsch Türkische Forum München (DTFM) lädt in Zusammenarbeit mit dem FDP Stadtverband München zum Infostand am 17. Juni 2018 von 10–18 Uhr zum Ramadan Festival in die Goethestraße ein.

Das Festival zum Ende des Fastenmonats wird vom Trabzon und Schwarzmeer Kultur-Solidaritätsverein e. V. ausgerichtet. Es ist eine schöne Gelegenheit, sich mit muslimischen Bürgern und türkischen Vereinsvertretern harmonisch zu mischen und etwas von ihrer Kultur zu erleben.

17. Juni 2018, 10–18 Uhr
Goethestraße 20, 80336 München

Das Fest ist eine gute Gelegenheit zum interreligiösen und interkulturellen Dialog. Es stärkt Freundschaften sowie die Verbundenheit von Menschen mit unterschiedlicher Herkunft und Traditionen. Es ermöglicht Brücken zu schlagen und sich über Religionen und kulturelle Wurzeln hinweg näher kennen zu lernen. Es stärkt Werte, wie Respekt, Freundschaft, Toleranz und Hilfsbereitschaft. Daher ist es sehr erfreulich und wichtig, dass muslimische Feiertage wie das Ramadan und Opferfest auch in Deutschland zelebriert und gefeiert werden kann und dass die Menschen gleich welcher Religion oder Glaubenszugehörigkeit die Möglichkeit haben, daran teilzunehmen.